44. Tag: Whakapapa – Rotorua

Acht Grad hat der Morgen, da muss dann doch mal wieder die Jeans her. Aber mit steigender Sonne wird es schnell etwas wärmer.
Ich verabschiede mich von Whakapapa und mache einen kleinen Abstecher zur Desert Road. Allerdings fängt und fängt sie nicht an, sodass ich schließlich umkehre, ohne ihre ganze Pracht bzw Trostlosigkeit bewundern zu können. Ok, ein wenig schon:
(weiterlesen …)

43. Tag: Tangariro Alpine Crossing

Nach aus unbekanntem Grund schlecht geschlafener Nacht friere ich morgens mal wieder. Ich stehe um viertel vor sieben auf, frühstücke, mache mir Stullen für den Tag und sitze um 8 Uhr im Bus, der mich zum Ausgangspunkt der vielleicht schönsten Tageswanderung Neuseelands bringen soll, dem “Tangariro Alpine Crossing”
(weiterlesen …)

41. Tag: New Plymouth und Mt. Taranaki

Etwas Regen weckte mich. Und als ich dann irgendwann aus dem Fenster sah und die übers Meer abziehenden Schauerwolken erblickte, musste ich natürlich sofort raus und fotografieren ;-)


(weiterlesen …)