52. Tag: Bayley Beach – Opononi

Morgens erkunde ich Dargaville. So ganz nett, noch etwas verschlafen, dazu regnet es zwischendurch.


(weiterlesen …)

51. Tag: Waihi Beach – Bayley Beach

Früher Abschied von Waihi Beach, es geht Richtung Auckland. Früh beginnt der 4spurige Motorway (jaja in D ist das Alltag), doch inmitten der Millionenstadt werden daraus 10 Spuren (also 5 in jede Richtung), also fast LA-Feeling, morgens um 8 möchte ich hier nicht fahren.
(weiterlesen …)