60. Tag: Sydney

Vormittags wandere ich ueber die Harbour Bridge. Wie gut, dass keine Rush-Hour ist…



Mit der Faehre gehts zurueck:

Nachmittags bzw. abends teibe ich mich zwischen The Rocks und Opera herum…

Tags:

One Comment

  • Silke sagt:

    Hallo Thomas,

    nun ist es doch wirklich an der Zeit, mich mal zu melden.
    Verfolge Deine Einträge hier fasziniert und ein Stück weit ‘neidisch’.
    Es scheint für Dich eine gute Zeit dort unten zu sein. Das freut mich sehr!
    Viele Grüße aus dem langsam vorfrühlingshaften Göttingen
    von Silke